ANGELA BIEDERMANN              

verheiratet, Mutter eines Sohnes

Vor der Familiengründung 17 Jahre vollzeit angestellt als Erzieherin und Gruppenleitung in einem Kindergarten.

Seit 12 Jahren nun freiberuflich tätig als Dozentin und Kursleitung im Lern- u. Entspannungsbereich mit Kindern, Erwachsenen und Senioren.

Ebenso bin ich als Schulbegleitung in einer Grundschule tätig.

Durch meinen staatl. anerkannten sozialen und pädagogischen Grundberuf der Erzieherin konnte ich mir anhand hochwertiger, zertifizierter Weiterbildungen ein breitgefächertes und inneinander verzahntes Kursspektrum im Bereich Lernen - Stressprävention aufbauen.

Es ist wichtig, bei der Wahl des Trainers auf fundierte Ausbildungen und den damit verbundenen  Erfahrungsschatz zu achten. Dies ist der Garant für ein kompetentes Training! 

Menschen ganzheitlich zu begegnen war schon immer mein Bestreben. Ich bin glücklich darüber, dass  ich dies nun durch meine Tätigkeiten kreativ verwirklichen darf. 

Ich grenze mich bewußt von esotherischen Strömungen ab. 

 

Ich biete Entspannungskurse (mit Kassenzulassung), Konzentrationstraining/Gedächtnistraining/Lerntraining (Senioren, Schüler/Studenten) und Legasthenietraining (anerkannt vom Jugendamt) an.

Die meisten Angebote finden bei mir zu Hause statt.

 

alt
     
   
AUSBILDUNG
Staatl. anerk. Erzieherin 
 
ZUSATZAUSBILDUNGEN (evaluiert, zertifiziert und/oder staatl. anerkannt) 
mit praktischen und theoretischen Abschlussprüfungen
- Entspannungstrainerin
- Kursleiterin für PMR, AUTOGENES TRAINING und RELAX KIDS-STRESSPRÄVENTIONSTRAINING
   ZPP zertifiziert mit Kassenzulassung
- Gedächtnistrainerin / Lerntrainerin im Bundesverband Gedächtnistraining e.V. 
- Diplomierte Legasthenietrainerin EÖDL 
- Trainerin für das Marburger Konzentrationstraining
- Kommunikationstrainerin (Ausbildung bis auf die Facharbeit beendet, denn dann forderte mein größtes kleines Glück meine ganze
  Auferksamkeit)
 
 
FORTBILDUNGEN
Während meiner Erziehertätigkeit bis jetzt besuchte ich regelmäßig Fortbildungen zu pädagogisch / psychologischen
Themen. 
 
denn ...
"WAS DU MIR SAGST, DAS VERGESSE ICH. WAS DU MIR ZEIGST, DARAN ERINNERE ICH MICH,
WAS DU MICH TUN LÄSST, DAS VERSTEHE ICH."       Konfuzius
 
Meine durchgeführten und nachweisbaren Fortbildungen
-       "Brain-Gym" nach Dennison
-         Merktechniken  
-       Gedächtnistraining ohne Stift und Papier
-        Fachkongress für Legasthenietrainer in Salzburg  Mai 2014             
-        Speed reading
-       Jonglieren, Hochleistungssport für´s Gehirn
-         Stresspräventionstraining für Schulkinder
-         Zeit zu Ruhe, Zeit zum Träumen
-         Mit Kindern in die Stille gehen
-         Bewegt sein, zur Ruhe kommen, Sinn finden
-         Stille, ein guter Raum für mich und die Kinder
-         Funktionelle Entspannung
-         Selbstsicher werden durch Psychomotorik und die
          Feldenkrais - Methode
-         Mit Kindern still werden vor Gott
-         Mit Kindern in die Stille einkehren, Meditation mit    Schulkindern
-         Bei sich zu Hause sein, Kinder in die Stille führen
-         Eutonie mit Kindern
-         Hochverehrtes Publikum, Spiel und Theater für und mit Kindern
-         Mit blinden und sehbehinderten Kindern arbeiten.
-         Phono – na logo, Phonologische Förderung
-         Sprachauffälligkeiten bei Kindern
-         Sieben Sinne braucht der Mensch, Wahrnehmungsstörungen bei Kindern
-         Situationsansatz im Kindergarten
-         Vorschulerziehung und Bildung im Kindergarten
-         Ganzheitlich lernen, aber wie?
-         Schulreife und Schulfähigkeit
-         Darüber spricht man nicht, Sexualerziehung in der Kita
-         Sexueller Missbrauch bei Kindern, Hilfen und Prävention
-         Übergänge gestalten …Kiga - Schule
-         Aufmerksamkeitsstörung und Hyperaktivität
-         Das Ende der Erziehung – Kindheit heute
-         Mein Papa wohnt anderswo
-         Kommunikation , mit und ohne Sprache
-         Miteinander reden, Gesprächsführung in der Kita
-         Sich darstellen und ausdrücken – ankommen und     verstanden werden
-         Open – Space statt Elternabend
-         Lebenssituationen der Kinder in biblischen Geschichten
-         Entdecke den Rhythmus der dich bewegt
-         Erzählst du mir von früher?
-         Soziale Erziehung in der Kita
-         Konzeptionsarbeit zum Bayerischen Bildungsplan