DURCH HYPNOSE ZUM NICHTRAUCHER

243032_web_R_K_B_by_Regina_Kaute_pixelio.de.jpg

 243032_web_R_K_B_by_Regina Kaute_pixelio.de_400x288

 

Im Grunde genommen möchte jeder Raucher aufhören. Die meisten haben auch schon etliche Versuche hinter sich. Nikotinpflaster, Kaugummis, Seminare, Bücher..... all das hat oft wenig Erfolg. Im Gegenteil, der Mißerfolg nagt am Selbstvertrauen.

Mit Hilfe der Hypnose gibt es aber eine Möglichkeit an den Ursachen für das Rauchen zu arbeiten. Hypnose kann helfen die Gewohnheiten die dazu führen, dass sie zur Zigarette greifen auszuspüren und zu verändern. Diese Muster laufen allesamt unbewusst ab.

Hypnose wirkt auf das Unterbewusstsein, und kann somit helfen diese Muster aufzulösen, oder umzuprogrammieren.

Natürlich setzt eine Rauchentwöhnung mit Hypnose auch Ihre Mitarbeit  voraus. Bei  der Hypnose geht es aber nicht darum, dass Ihre Willenskraft strapaziert wird. Durch die Hypnose vollzieht sich bei Ihnen eine Veränderung Ihrer inneren Einstellung zum Rauchen. Wenn Sie bislang den Drang verspüren, eine Zigarette zu rauchen, so  werden Sie bereits nach der ersten Sitzung feststellen, dass dieser Drang komplett verschwunden ist. Teilnehmer, die durch meine Hypnose Nichtraucher wurden, berichteten, dass sie am Tag nach der Hypnose erst abends bemerkten, den ganzen Tag nicht geraucht und es auch nicht vermisst zu haben.

 

Paketpreis für eine Nichtraucherhypnose:

3 Sitzungen beinhalten jeweils mind. ein 60 minütiges Training und ein ausführliches Vorgespräch.

Ich beende die Sitzungen nicht mit dem Gongschlag, sondern situativ. Die Sitzung kann auch mal bis zu 90 Minuten dauern. Es wird dann dafür kein Aufpreis verlangt.

Die Stunden werden nach dem Vorgespräch individuell und ausführlich von mir ausgearbeitet und sind speziell auf die Bedürfnisse des Klienten zugeschnitten. Es gibt keine Sitzungen vom "Reißbrett"!